+++ filme +++ lesungen +++ musik +++ kurse +++ vereine +++ ausstellungen +++
ePi-zentrum e.V., Burgstr. 19, 09599 Freiberg, eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgreicht Freiberg - als gemeinn√ľtzig anerkannt
gefördert
von:
Stadt Freiberg Kulturraum Mittelsachsen
Powered by joeCMS
BMBF KMS KdFS ZMS
Impressum

16.01.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
Dream Boat 
Dream Boat 
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Einmal im Jahr sticht das DREAM BOAT in See ‚Äď eine Kreuzfahrt allein f√ľr schwule M√§nner.

Fernab von famili√§ren und politischen Restriktionen begleiten wir f√ľnf M√§nner aus f√ľnf L√§ndern auf der Suche nach ihren Tr√§umen. Die sieben Tag auf See versprechen Liebe und Freiheit unter s√ľdlicher Sonne, doch mit im Gep√§ck reist auch die pers√∂nliche Vergangenheit.

16.01.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

Dream Boat 

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Einmal im Jahr sticht das DREAM BOAT in See ‚Äď eine Kreuzfahrt allein f√ľr schwule M√§nner.

Fernab von famili√§ren und politischen Restriktionen begleiten wir f√ľnf M√§nner aus f√ľnf L√§ndern auf der Suche nach ihren Tr√§umen. Die sieben Tag auf See versprechen Liebe und Freiheit unter s√ľdlicher Sonne, doch mit im Gep√§ck reist auch die pers√∂nliche Vergangenheit.
30.01.2018 20:00 Uhr
Seitenweise Film
Populärmusik aus Vittula
Populärmusik aus Vittula
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Am√ľsante Verfilmung eines skandinavischen Bestsellers um eine Rock'n-Roll-Rebellion im Schweden der 60er Jahre.

Vittula in den 60er Jahren, eine kleine, abgelegene Stadt jenseits des Polarkreises im Niemandsland zwischen Schweden und Finnland.

Langsam h√§lt der Fortschritt Einzug, doch die rauhen Sitten der ebenso schweigsamen wie trinkfesten Bewohner scheinen sich nicht zu √§ndern. Matti und Niila, verschworene Freunde von Kindesbeinen an, tr√§umen davon, der alkoholseligen Enge ihrer Heimatstadt zu entkommen. Mit dem neuen Lehrer aus S√ľdschweden kommt endlich auch die Rockmusik nach Vittula. Matti und Niila wittern ihre Chance...

30.01.2018 20:00 Uhr

Seitenweise Film

Populärmusik aus Vittula

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Am√ľsante Verfilmung eines skandinavischen Bestsellers um eine Rock'n-Roll-Rebellion im Schweden der 60er Jahre.

Vittula in den 60er Jahren, eine kleine, abgelegene Stadt jenseits des Polarkreises im Niemandsland zwischen Schweden und Finnland.

Langsam h√§lt der Fortschritt Einzug, doch die rauhen Sitten der ebenso schweigsamen wie trinkfesten Bewohner scheinen sich nicht zu √§ndern. Matti und Niila, verschworene Freunde von Kindesbeinen an, tr√§umen davon, der alkoholseligen Enge ihrer Heimatstadt zu entkommen. Mit dem neuen Lehrer aus S√ľdschweden kommt endlich auch die Rockmusik nach Vittula. Matti und Niila wittern ihre Chance...
13.02.2018 20:00 Uhr
Seitenweise Film
Alles ist erleuchtet
Alles ist erleuchtet
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Schrulliges und nachdenkliches Roadmovie √ľber einen jungen Amerikaner auf famili√§rer Spurensuche in der Ukraine.

‚ÄěAlles ist erleuchtet‚Äú ist die Verfilmung des Romans von Jonathan Safran Foer.

Ein junger Mann sucht die Frau, die w√§hrend des Zweiten Weltkriegs seinem j√ľdischen Gro√üvater in der Ukraine das Leben gerettet hat. Zun√§chst scheint es nur darum zu gehen, unter absolut bizarren Umst√§nden die Fragmente einer Familiengeschichte zusammenzusetzen ‚Äď doch schon bald gewinnt die Reise durch eine Reihe bewegender Offenbarungen √ľberraschend an Bedeutung: Wie wichtig ist es, die Erinnerung zu bewahren? Wie gef√§hrlich k√∂nnen Geheimnisse sein? Wie geht man heute mit dem Holocaust um? Was bedeutet Freundschaft? Und was Liebe?

13.02.2018 20:00 Uhr

Seitenweise Film

Alles ist erleuchtet

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Schrulliges und nachdenkliches Roadmovie √ľber einen jungen Amerikaner auf famili√§rer Spurensuche in der Ukraine.

‚ÄěAlles ist erleuchtet‚Äú ist die Verfilmung des Romans von Jonathan Safran Foer.

Ein junger Mann sucht die Frau, die w√§hrend des Zweiten Weltkriegs seinem j√ľdischen Gro√üvater in der Ukraine das Leben gerettet hat. Zun√§chst scheint es nur darum zu gehen, unter absolut bizarren Umst√§nden die Fragmente einer Familiengeschichte zusammenzusetzen ‚Äď doch schon bald gewinnt die Reise durch eine Reihe bewegender Offenbarungen √ľberraschend an Bedeutung: Wie wichtig ist es, die Erinnerung zu bewahren? Wie gef√§hrlich k√∂nnen Geheimnisse sein? Wie geht man heute mit dem Holocaust um? Was bedeutet Freundschaft? Und was Liebe?
27.02.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
Western
Western
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Regisseurin Valeska Grisebach √ľbersetzt das Western-Szenario auf das moderne Bulgarien, wo eine Gruppe deutscher Bauarbeiter auf die Einheimischen trifft.

Eine Gruppe von deutschen Bau¬≠arbeitern macht sich auf den Weg auf eine Aus¬≠lands¬≠bau¬≠stelle in der bulgarischen Provinz. Das fremde Land weckt Aben¬≠teuer¬≠gef√ľhle bei den M√§nnern. Gleichzeitig werden sie mit ihren Vor¬≠urteilen und ihrem Miss¬≠trauen konfrontiert. F√ľr zwei der M√§nner wird ein nahe gelegenes Dorf zur B√ľhne f√ľr einen Konkurrenz¬≠kampf um die An¬≠erkennung und die Gunst des Dorfes.

27.02.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

Western

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Regisseurin Valeska Grisebach √ľbersetzt das Western-Szenario auf das moderne Bulgarien, wo eine Gruppe deutscher Bauarbeiter auf die Einheimischen trifft.

Eine Gruppe von deutschen Bau¬≠arbeitern macht sich auf den Weg auf eine Aus¬≠lands¬≠bau¬≠stelle in der bulgarischen Provinz. Das fremde Land weckt Aben¬≠teuer¬≠gef√ľhle bei den M√§nnern. Gleichzeitig werden sie mit ihren Vor¬≠urteilen und ihrem Miss¬≠trauen konfrontiert. F√ľr zwei der M√§nner wird ein nahe gelegenes Dorf zur B√ľhne f√ľr einen Konkurrenz¬≠kampf um die An¬≠erkennung und die Gunst des Dorfes.
13.03.2018 20:00 Uhr
Seitenweise Film
Ben X
Ben X
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Bewegendes Teenagerdrama √ľber einen Au√üenseiter zwischen Wirklichkeit und Online-Welt.

Ben ist anders. Er lebt in seiner eigenen Welt, in der er in seinem liebsten Onlinespiel "Archlord" Heldentaten besteht. Er spielt es, wann immer er kann und versucht, f√ľr die Widrigkeiten des wahren Lebens zu trainieren. Mit seiner Internetgef√§hrtin Scarlite meistert er alle Herausforderungen und Gefahren, die ihn in der realen Welt √ľberfordern. Der harte Alltag in der Schule ist f√ľr den verschlossenen Au√üenseiter eine t√§gliche H√∂llenqual. Immer wieder wird er von seinen Mitsch√ľlern gemobbt und tyrannisiert. Ben fasst einen Plan: Er will mit allem Schluss machen. Game Over. Da tritt das M√§dchen aus dem Onlinespiel in sein Leben‚Ķ

13.03.2018 20:00 Uhr

Seitenweise Film

Ben X

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Bewegendes Teenagerdrama √ľber einen Au√üenseiter zwischen Wirklichkeit und Online-Welt.

Ben ist anders. Er lebt in seiner eigenen Welt, in der er in seinem liebsten Onlinespiel "Archlord" Heldentaten besteht. Er spielt es, wann immer er kann und versucht, f√ľr die Widrigkeiten des wahren Lebens zu trainieren. Mit seiner Internetgef√§hrtin Scarlite meistert er alle Herausforderungen und Gefahren, die ihn in der realen Welt √ľberfordern. Der harte Alltag in der Schule ist f√ľr den verschlossenen Au√üenseiter eine t√§gliche H√∂llenqual. Immer wieder wird er von seinen Mitsch√ľlern gemobbt und tyrannisiert. Ben fasst einen Plan: Er will mit allem Schluss machen. Game Over. Da tritt das M√§dchen aus dem Onlinespiel in sein Leben‚Ķ
27.03.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
1917 - Der wahre Oktober
1917 - Der wahre Oktober
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Hinrei√üend animierte Dokumentation, die sich den historischen Ereignissen der Oktoberrevolution von 1917 aus der Perspektive von f√ľnf Zeitgenossen n√§hert.

St. Peters¬≠burg 1917. Die Welt¬≠kriegs¬≠front r√ľckt t√§glich n√§her, man hungert, bangt, w√ľtet. Im Februar wird der Zar gest√ľrzt. Auch viele K√ľnstler sind euphorisch: Revolution! Freiheit! Endlich Frieden? Nein. Ab Oktober herrschen allein die Bolschewiki. Was taten Dichter, Denker, Avantgardisten wie Maxim Gorki und Kasimir Malewitsch w√§hrend dieser radikalen Gewalten¬≠wechsel? Im Film entsteigen f√ľnf von ihnen als animierte Legetrick¬≠figuren den B√ľcher¬≠stapeln der Regisseurin. Eigene √ľber¬≠lieferte Worte im Munde durch¬≠kreuzen sie Salons, Komitees und Stra√üen¬≠schlachten: Momente, in denen der Ausgang der Geschichte noch offen ist.

27.03.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

1917 - Der wahre Oktober

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Hinrei√üend animierte Dokumentation, die sich den historischen Ereignissen der Oktoberrevolution von 1917 aus der Perspektive von f√ľnf Zeitgenossen n√§hert.

St. Peters¬≠burg 1917. Die Welt¬≠kriegs¬≠front r√ľckt t√§glich n√§her, man hungert, bangt, w√ľtet. Im Februar wird der Zar gest√ľrzt. Auch viele K√ľnstler sind euphorisch: Revolution! Freiheit! Endlich Frieden? Nein. Ab Oktober herrschen allein die Bolschewiki. Was taten Dichter, Denker, Avantgardisten wie Maxim Gorki und Kasimir Malewitsch w√§hrend dieser radikalen Gewalten¬≠wechsel? Im Film entsteigen f√ľnf von ihnen als animierte Legetrick¬≠figuren den B√ľcher¬≠stapeln der Regisseurin. Eigene √ľber¬≠lieferte Worte im Munde durch¬≠kreuzen sie Salons, Komitees und Stra√üen¬≠schlachten: Momente, in denen der Ausgang der Geschichte noch offen ist.
10.04.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
In Planung!
In Planung!

10.04.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

In Planung!

24.04.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
In Planung!
In Planung!

24.04.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

In Planung!

08.05.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
In Planung!
In Planung!

08.05.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

In Planung!

22.05.2018 20:00 Uhr
Seitenweise Film
In Planung!
In Planung!

22.05.2018 20:00 Uhr

Seitenweise Film

In Planung!

30.05.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
Ab 14. August bis 18. Dezember wieder aller 14 Tage im SIZ!
Ab 14. August bis 18. Dezember wieder aller 14 Tage im SIZ!
Wir arbeiten am Programm!

30.05.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

Ab 14. August bis 18. Dezember wieder aller 14 Tage im SIZ!

Wir arbeiten am Programm!

14.08.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
Zwischern den St√ľhlen
Zwischern den St√ľhlen
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Dokumentation √ľber den Alltag von drei Referendaren, die ihre ersten Unterrichtsstunden als Lehrer an Berliner Schulen erleben.

Um in Deutsch¬≠land Lehrer zu werden, muss nach dem theorie¬≠beladenen Studium ordnungs¬≠gem√§√ü das Referendariat absolviert werden. Eine Feuer¬≠probe, welche die angehenden Lehrer in eine wider¬≠spr√ľchliche Position bringt: Sie lehren, w√§hrend sie selbst noch lernen. Sie vergeben Noten, w√§hrend sie ihrer¬≠seits benotet werden. Zwischen Problem¬≠sch√ľlern, Eltern¬≠abenden, Intrigen im Lehrer¬≠zimmer und Pr√ľfungs¬≠√§ngsten werden die Ideale der Anw√§rter auf eine harte Probe gestellt. Der Film... begleitet drei von ihnen auf ihrem steinigen Weg zum Examen. Der mehrfach preis¬≠gekr√∂nte Dokumentarfilm gibt einen einf√ľhl¬≠samen wie humor¬≠vollen Blick hinter die Kulissen des Systems Schule und wirft dabei nicht zuletzt die Frage auf, in was f√ľr einer Gesellschaft wir leben wollen.

14.08.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

Zwischern den St√ľhlen

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Dokumentation √ľber den Alltag von drei Referendaren, die ihre ersten Unterrichtsstunden als Lehrer an Berliner Schulen erleben.

Um in Deutsch¬≠land Lehrer zu werden, muss nach dem theorie¬≠beladenen Studium ordnungs¬≠gem√§√ü das Referendariat absolviert werden. Eine Feuer¬≠probe, welche die angehenden Lehrer in eine wider¬≠spr√ľchliche Position bringt: Sie lehren, w√§hrend sie selbst noch lernen. Sie vergeben Noten, w√§hrend sie ihrer¬≠seits benotet werden. Zwischen Problem¬≠sch√ľlern, Eltern¬≠abenden, Intrigen im Lehrer¬≠zimmer und Pr√ľfungs¬≠√§ngsten werden die Ideale der Anw√§rter auf eine harte Probe gestellt. Der Film... begleitet drei von ihnen auf ihrem steinigen Weg zum Examen. Der mehrfach preis¬≠gekr√∂nte Dokumentarfilm gibt einen einf√ľhl¬≠samen wie humor¬≠vollen Blick hinter die Kulissen des Systems Schule und wirft dabei nicht zuletzt die Frage auf, in was f√ľr einer Gesellschaft wir leben wollen.

Veranstaltungen

16.01.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
Dream Boat 
Dream Boat 
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Einmal im Jahr sticht das DREAM BOAT in See ‚Äď eine Kreuzfahrt allein f√ľr schwule M√§nner.

Fernab von famili√§ren und politischen Restriktionen begleiten wir f√ľnf M√§nner aus f√ľnf L√§ndern auf der Suche nach ihren Tr√§umen. Die sieben Tag auf See versprechen Liebe und Freiheit unter s√ľdlicher Sonne, doch mit im Gep√§ck reist auch die pers√∂nliche Vergangenheit.

16.01.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

Dream Boat 

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Einmal im Jahr sticht das DREAM BOAT in See ‚Äď eine Kreuzfahrt allein f√ľr schwule M√§nner.

Fernab von famili√§ren und politischen Restriktionen begleiten wir f√ľnf M√§nner aus f√ľnf L√§ndern auf der Suche nach ihren Tr√§umen. Die sieben Tag auf See versprechen Liebe und Freiheit unter s√ľdlicher Sonne, doch mit im Gep√§ck reist auch die pers√∂nliche Vergangenheit.
30.01.2018 20:00 Uhr
Seitenweise Film
Populärmusik aus Vittula
Populärmusik aus Vittula
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Am√ľsante Verfilmung eines skandinavischen Bestsellers um eine Rock'n-Roll-Rebellion im Schweden der 60er Jahre.

Vittula in den 60er Jahren, eine kleine, abgelegene Stadt jenseits des Polarkreises im Niemandsland zwischen Schweden und Finnland.

Langsam h√§lt der Fortschritt Einzug, doch die rauhen Sitten der ebenso schweigsamen wie trinkfesten Bewohner scheinen sich nicht zu √§ndern. Matti und Niila, verschworene Freunde von Kindesbeinen an, tr√§umen davon, der alkoholseligen Enge ihrer Heimatstadt zu entkommen. Mit dem neuen Lehrer aus S√ľdschweden kommt endlich auch die Rockmusik nach Vittula. Matti und Niila wittern ihre Chance...

30.01.2018 20:00 Uhr

Seitenweise Film

Populärmusik aus Vittula

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Am√ľsante Verfilmung eines skandinavischen Bestsellers um eine Rock'n-Roll-Rebellion im Schweden der 60er Jahre.

Vittula in den 60er Jahren, eine kleine, abgelegene Stadt jenseits des Polarkreises im Niemandsland zwischen Schweden und Finnland.

Langsam h√§lt der Fortschritt Einzug, doch die rauhen Sitten der ebenso schweigsamen wie trinkfesten Bewohner scheinen sich nicht zu √§ndern. Matti und Niila, verschworene Freunde von Kindesbeinen an, tr√§umen davon, der alkoholseligen Enge ihrer Heimatstadt zu entkommen. Mit dem neuen Lehrer aus S√ľdschweden kommt endlich auch die Rockmusik nach Vittula. Matti und Niila wittern ihre Chance...
13.02.2018 20:00 Uhr
Seitenweise Film
Alles ist erleuchtet
Alles ist erleuchtet
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Schrulliges und nachdenkliches Roadmovie √ľber einen jungen Amerikaner auf famili√§rer Spurensuche in der Ukraine.

‚ÄěAlles ist erleuchtet‚Äú ist die Verfilmung des Romans von Jonathan Safran Foer.

Ein junger Mann sucht die Frau, die w√§hrend des Zweiten Weltkriegs seinem j√ľdischen Gro√üvater in der Ukraine das Leben gerettet hat. Zun√§chst scheint es nur darum zu gehen, unter absolut bizarren Umst√§nden die Fragmente einer Familiengeschichte zusammenzusetzen ‚Äď doch schon bald gewinnt die Reise durch eine Reihe bewegender Offenbarungen √ľberraschend an Bedeutung: Wie wichtig ist es, die Erinnerung zu bewahren? Wie gef√§hrlich k√∂nnen Geheimnisse sein? Wie geht man heute mit dem Holocaust um? Was bedeutet Freundschaft? Und was Liebe?

13.02.2018 20:00 Uhr

Seitenweise Film

Alles ist erleuchtet

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Schrulliges und nachdenkliches Roadmovie √ľber einen jungen Amerikaner auf famili√§rer Spurensuche in der Ukraine.

‚ÄěAlles ist erleuchtet‚Äú ist die Verfilmung des Romans von Jonathan Safran Foer.

Ein junger Mann sucht die Frau, die w√§hrend des Zweiten Weltkriegs seinem j√ľdischen Gro√üvater in der Ukraine das Leben gerettet hat. Zun√§chst scheint es nur darum zu gehen, unter absolut bizarren Umst√§nden die Fragmente einer Familiengeschichte zusammenzusetzen ‚Äď doch schon bald gewinnt die Reise durch eine Reihe bewegender Offenbarungen √ľberraschend an Bedeutung: Wie wichtig ist es, die Erinnerung zu bewahren? Wie gef√§hrlich k√∂nnen Geheimnisse sein? Wie geht man heute mit dem Holocaust um? Was bedeutet Freundschaft? Und was Liebe?
27.02.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
Western
Western
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Regisseurin Valeska Grisebach √ľbersetzt das Western-Szenario auf das moderne Bulgarien, wo eine Gruppe deutscher Bauarbeiter auf die Einheimischen trifft.

Eine Gruppe von deutschen Bau¬≠arbeitern macht sich auf den Weg auf eine Aus¬≠lands¬≠bau¬≠stelle in der bulgarischen Provinz. Das fremde Land weckt Aben¬≠teuer¬≠gef√ľhle bei den M√§nnern. Gleichzeitig werden sie mit ihren Vor¬≠urteilen und ihrem Miss¬≠trauen konfrontiert. F√ľr zwei der M√§nner wird ein nahe gelegenes Dorf zur B√ľhne f√ľr einen Konkurrenz¬≠kampf um die An¬≠erkennung und die Gunst des Dorfes.

27.02.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

Western

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Regisseurin Valeska Grisebach √ľbersetzt das Western-Szenario auf das moderne Bulgarien, wo eine Gruppe deutscher Bauarbeiter auf die Einheimischen trifft.

Eine Gruppe von deutschen Bau¬≠arbeitern macht sich auf den Weg auf eine Aus¬≠lands¬≠bau¬≠stelle in der bulgarischen Provinz. Das fremde Land weckt Aben¬≠teuer¬≠gef√ľhle bei den M√§nnern. Gleichzeitig werden sie mit ihren Vor¬≠urteilen und ihrem Miss¬≠trauen konfrontiert. F√ľr zwei der M√§nner wird ein nahe gelegenes Dorf zur B√ľhne f√ľr einen Konkurrenz¬≠kampf um die An¬≠erkennung und die Gunst des Dorfes.
13.03.2018 20:00 Uhr
Seitenweise Film
Ben X
Ben X
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Bewegendes Teenagerdrama √ľber einen Au√üenseiter zwischen Wirklichkeit und Online-Welt.

Ben ist anders. Er lebt in seiner eigenen Welt, in der er in seinem liebsten Onlinespiel "Archlord" Heldentaten besteht. Er spielt es, wann immer er kann und versucht, f√ľr die Widrigkeiten des wahren Lebens zu trainieren. Mit seiner Internetgef√§hrtin Scarlite meistert er alle Herausforderungen und Gefahren, die ihn in der realen Welt √ľberfordern. Der harte Alltag in der Schule ist f√ľr den verschlossenen Au√üenseiter eine t√§gliche H√∂llenqual. Immer wieder wird er von seinen Mitsch√ľlern gemobbt und tyrannisiert. Ben fasst einen Plan: Er will mit allem Schluss machen. Game Over. Da tritt das M√§dchen aus dem Onlinespiel in sein Leben‚Ķ

13.03.2018 20:00 Uhr

Seitenweise Film

Ben X

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Bewegendes Teenagerdrama √ľber einen Au√üenseiter zwischen Wirklichkeit und Online-Welt.

Ben ist anders. Er lebt in seiner eigenen Welt, in der er in seinem liebsten Onlinespiel "Archlord" Heldentaten besteht. Er spielt es, wann immer er kann und versucht, f√ľr die Widrigkeiten des wahren Lebens zu trainieren. Mit seiner Internetgef√§hrtin Scarlite meistert er alle Herausforderungen und Gefahren, die ihn in der realen Welt √ľberfordern. Der harte Alltag in der Schule ist f√ľr den verschlossenen Au√üenseiter eine t√§gliche H√∂llenqual. Immer wieder wird er von seinen Mitsch√ľlern gemobbt und tyrannisiert. Ben fasst einen Plan: Er will mit allem Schluss machen. Game Over. Da tritt das M√§dchen aus dem Onlinespiel in sein Leben‚Ķ
27.03.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
1917 - Der wahre Oktober
1917 - Der wahre Oktober
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Hinrei√üend animierte Dokumentation, die sich den historischen Ereignissen der Oktoberrevolution von 1917 aus der Perspektive von f√ľnf Zeitgenossen n√§hert.

St. Peters¬≠burg 1917. Die Welt¬≠kriegs¬≠front r√ľckt t√§glich n√§her, man hungert, bangt, w√ľtet. Im Februar wird der Zar gest√ľrzt. Auch viele K√ľnstler sind euphorisch: Revolution! Freiheit! Endlich Frieden? Nein. Ab Oktober herrschen allein die Bolschewiki. Was taten Dichter, Denker, Avantgardisten wie Maxim Gorki und Kasimir Malewitsch w√§hrend dieser radikalen Gewalten¬≠wechsel? Im Film entsteigen f√ľnf von ihnen als animierte Legetrick¬≠figuren den B√ľcher¬≠stapeln der Regisseurin. Eigene √ľber¬≠lieferte Worte im Munde durch¬≠kreuzen sie Salons, Komitees und Stra√üen¬≠schlachten: Momente, in denen der Ausgang der Geschichte noch offen ist.

27.03.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

1917 - Der wahre Oktober

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Hinrei√üend animierte Dokumentation, die sich den historischen Ereignissen der Oktoberrevolution von 1917 aus der Perspektive von f√ľnf Zeitgenossen n√§hert.

St. Peters¬≠burg 1917. Die Welt¬≠kriegs¬≠front r√ľckt t√§glich n√§her, man hungert, bangt, w√ľtet. Im Februar wird der Zar gest√ľrzt. Auch viele K√ľnstler sind euphorisch: Revolution! Freiheit! Endlich Frieden? Nein. Ab Oktober herrschen allein die Bolschewiki. Was taten Dichter, Denker, Avantgardisten wie Maxim Gorki und Kasimir Malewitsch w√§hrend dieser radikalen Gewalten¬≠wechsel? Im Film entsteigen f√ľnf von ihnen als animierte Legetrick¬≠figuren den B√ľcher¬≠stapeln der Regisseurin. Eigene √ľber¬≠lieferte Worte im Munde durch¬≠kreuzen sie Salons, Komitees und Stra√üen¬≠schlachten: Momente, in denen der Ausgang der Geschichte noch offen ist.
10.04.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
In Planung!
In Planung!

10.04.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

In Planung!

24.04.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
In Planung!
In Planung!

24.04.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

In Planung!

08.05.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
In Planung!
In Planung!

08.05.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

In Planung!

22.05.2018 20:00 Uhr
Seitenweise Film
In Planung!
In Planung!

22.05.2018 20:00 Uhr

Seitenweise Film

In Planung!

30.05.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
Ab 14. August bis 18. Dezember wieder aller 14 Tage im SIZ!
Ab 14. August bis 18. Dezember wieder aller 14 Tage im SIZ!
Wir arbeiten am Programm!

30.05.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

Ab 14. August bis 18. Dezember wieder aller 14 Tage im SIZ!

Wir arbeiten am Programm!

14.08.2018 20:00 Uhr
Pi-ONIK - der besondere Film
Zwischern den St√ľhlen
Zwischern den St√ľhlen
Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe
Dokumentation √ľber den Alltag von drei Referendaren, die ihre ersten Unterrichtsstunden als Lehrer an Berliner Schulen erleben.

Um in Deutsch¬≠land Lehrer zu werden, muss nach dem theorie¬≠beladenen Studium ordnungs¬≠gem√§√ü das Referendariat absolviert werden. Eine Feuer¬≠probe, welche die angehenden Lehrer in eine wider¬≠spr√ľchliche Position bringt: Sie lehren, w√§hrend sie selbst noch lernen. Sie vergeben Noten, w√§hrend sie ihrer¬≠seits benotet werden. Zwischen Problem¬≠sch√ľlern, Eltern¬≠abenden, Intrigen im Lehrer¬≠zimmer und Pr√ľfungs¬≠√§ngsten werden die Ideale der Anw√§rter auf eine harte Probe gestellt. Der Film... begleitet drei von ihnen auf ihrem steinigen Weg zum Examen. Der mehrfach preis¬≠gekr√∂nte Dokumentarfilm gibt einen einf√ľhl¬≠samen wie humor¬≠vollen Blick hinter die Kulissen des Systems Schule und wirft dabei nicht zuletzt die Frage auf, in was f√ľr einer Gesellschaft wir leben wollen.

14.08.2018 20:00 Uhr

Pi-ONIK - der besondere Film

Zwischern den St√ľhlen

Im SIZ-Campus-Caf√© Pr√ľferstra√üe / Burgstra√üe

Dokumentation √ľber den Alltag von drei Referendaren, die ihre ersten Unterrichtsstunden als Lehrer an Berliner Schulen erleben.

Um in Deutsch¬≠land Lehrer zu werden, muss nach dem theorie¬≠beladenen Studium ordnungs¬≠gem√§√ü das Referendariat absolviert werden. Eine Feuer¬≠probe, welche die angehenden Lehrer in eine wider¬≠spr√ľchliche Position bringt: Sie lehren, w√§hrend sie selbst noch lernen. Sie vergeben Noten, w√§hrend sie ihrer¬≠seits benotet werden. Zwischen Problem¬≠sch√ľlern, Eltern¬≠abenden, Intrigen im Lehrer¬≠zimmer und Pr√ľfungs¬≠√§ngsten werden die Ideale der Anw√§rter auf eine harte Probe gestellt. Der Film... begleitet drei von ihnen auf ihrem steinigen Weg zum Examen. Der mehrfach preis¬≠gekr√∂nte Dokumentarfilm gibt einen einf√ľhl¬≠samen wie humor¬≠vollen Blick hinter die Kulissen des Systems Schule und wirft dabei nicht zuletzt die Frage auf, in was f√ľr einer Gesellschaft wir leben wollen.